Armin Hasselbächer

Ramsau bis Weißbach bei Lofer

Der Hochglanzprospekt von Euro Hike, die die Reise organisieren, steht „Sie und Ihr Gepäck werden um 9:00 von Ihrem Hotel abgeholt und zum Startpunkt nach Ramsau gefahren. Entsprechend früh wird aufgestanden, gefrühstückt und gepackt, damit wir pünktlich um 9:00 Uhr fertig sind. Wir Treffen noch 2 weitere Wanderinnen, mit denen wir dann auf das Taxi warten müssen und das bis nach 10:00 Uhr. Da kommt dann endlich das Taxi, ein VW Bus mit bereits 2 Gästen im Auto, wir kommen mit 4 Pers. dazu und dann soll der Fahrer noch 2 weitere Gäste mit befördern. 9 Personen zu Corona-Zeiten in einem VW Bus!

Endlich 1 1/2 Stunden nach geplanten Start kann es dann los gehen. Immerhin stehen ca. 20 km auf dem Plan.

Zauberwald
Hintersee

Nationalpark Berchtesgadener Land
Das Wetter, es nieselt gelegentlich, zeigt interessante Ansichten
In Österreich angekommen, hier wird noch Mundschutz getragen, ändert sich aber im Ort.
Gemütlich am Eingang von Weißbach

Kurz vor der Grenze nach Österreich hat es angefangen zu regnen, daher musste der Fotoapparat zur Sicherheit in den Rucksack.

In Weißbach angekommen haben wir dank Google-Maps schnell den Weg zu unserer Unterkunft gefunden. Abendessen gab es für uns in der Pension.