Armin Hasselbächer

1. Etappe Alpin, Tradition verbindet – entlang von Bauernhöfen zurück zum Ursprung.

Die erste Etappe auf dem Alpinen KAT-Walk führt uns von Hopfgarten nach Kelchsau, sie ist ca. 17,5 km lang, führt uns auf 1.338 Höhenmeter, dabei geht es ca. 800 m aufwärts und 650 m abwärts.

KAT-Walk 05.08.-11.08.
KAT-Walk 05.08.-11.08.
KAT-Walk 05.08.-11.08.
KAT-Walk 05.08.-11.08.
KAT-Walk 05.08.-11.08.
KAT-Walk 05.08.-11.08.
KAT-Walk 05.08.-11.08.

Der KAT-Walk beginnt an der Touristen-Information in Hopfgarten, führt am Gasthof „Traube“ vorbei bis zur örtlichen „Bank“, dort biegt der Weg links ab zur Bahn-Unterführung. Gleich hinter der Brücke über die Brixentaler Ache geht es erst rechts und dann gleich links in einen Pfad über eine Wiese. Wir haben uns hier schon gleich am Anfang der Tour verlaufen 🙂 . Für den ersten Tag wurde ein gemütlicher Weg mit leichtem Anstieg gewählt. Es geht gemütlich an verschiedenen Bergbauernhöfen vorbei, dabei auch an dem Bio-Bauernhof der Milchbuben – der Camembert ist sehr lecker- am Penningberg, wenn der Hofladen offen hat, lohnt ein Besuch.

KAT-Walk 05.08.-11.08.
KAT-Walk 05.08.-11.08.
KAT-Walk 05.08.-11.08.
KAT-Walk 05.08.-11.08.
KAT-Walk 05.08.-11.08.
KAT-Walk 05.08.-11.08.
KAT-Walk 05.08.-11.08.
KAT-Walk 05.08.-11.08.

Der Jahreszeit entsprechend und bei dem super Sommer 2018 gibt es jede Menge an Schmetterlingen und Insekten zu sehen, abgesehen von einer überaus tollen Landschaft.

KAT-Walk 05.08.-11.08.
KAT-Walk 05.08.-11.08.
KAT-Walk 05.08.-11.08.
KAT-Walk 05.08.-11.08.
KAT-Walk 05.08.-11.08.

Auf ca. 1.320 m Höhe erreichen wir die Haag-Alm, diese ist an Wochenenden geöffnet. Wir sind an einem Montag hier oben und es ist geschlossen. Zur Freude aller Wanderer gibt es jedoch einen Bier-Brunnen, hier finden sich verschiedene gekühlte Getränke zur Selbstbedienung in einem Brunnen.

Panorama an der Haagalm
KAT-Walk 05.08.-11.08.
KAT-Walk 05.08.-11.08.
KAT-Walk 05.08.-11.08.
KAT-Walk 05.08.-11.08.
KAT-Walk 05.08.-11.08.
KAT-Walk 05.08.-11.08.
KAT-Walk 05.08.-11.08.

Ab der Haag Alm geht es noch ein kurzes Stück bergan um dann gemächlich abzusteigen um unsere Tagesetappe Kelchsau zu erreichen.

KAT-Walk 05.08.-11.08.
KAT-Walk 05.08.-11.08.

Das Bild rechts zeigt den Fuchswirt in Kelchsau, unser Quartier für diese Nacht.

KAT-Walk 05.08.-11.08.
KAT-Walk 05.08.-11.08.
KAT-Walk 05.08.-11.08.
KAT-Walk 05.08.-11.08.
KAT-Walk 05.08.-11.08.

Im Gasthof Fuchswirt sind alle KAT-Walker für diese Nacht untergebracht. Leider sitzen wir zum Abendessen an verschiedenen Tischen, so dass eine Unterhaltung nicht zu Stande kommt. Vereinzelte KAT-Walker treffen sich nach dem Abendessen noch auf ein Bierchen im schönen Gastgarten im Schatten alter Kastanien. Unser Zimmer ist sehr geräumig und sauber, der Einstig zur Dusche ist etwas umständlich aber ok. Es gibt zum Abendessen ein gutes reichhaltiges 3 Gänge Menü. Am nächsten Morgen teilt uns der Wirt mit, dass dies seine letzte Saison im Fuchswirt sei und ab demnächst eine neuer Pächter den Gasthof übernimmt.  Hier war alles „stimmig“ ich würde jederzeit wieder hier einkehren.