01. Tag, 17.04.2011 Konstanz bis Märstetten ca. 15 km

Fachwerkhaus am Jakobsweg
Fachwerkhaus am Jakobsweg

Zeitig um 05:30 Uhr morgens geht es von zu Hause mit dem Auto los bis Frankfurt a.M., dort geht es mit dem Zug über Offenburg nach Konstanz. Hier kommen wir um 11:16 Uhr am Bahnhof bei sonnigen 20 °C an. Wir streifen noch etwas durch die Altstadt von Konstanz, sehen uns einige interessante Gebäude an. In den Münster „Unserer Lieben Frau“ können wir nicht rein, da ist eine Veranstaltung. Nach einem kleinen Imbiss suchen wir den Pilgerweg. Es geht über die Grenze in die Schweiz.

Von Konstanz wandern wir über  Emmishofen, eine leichte Anhöhe mit herrlichem Blick zurück zum Bodensee hinauf zur Heiligkreuzkapelle Bernrain, einer Wallfahrtskirche. Hier hatten wir auch gleich ein interessantes langes Gespräch mit dem Pfarrer der Kirche, der gerade zufällig in der Kirche war.

ch1-t1-05
Blick auf Märstetten

Über historische Wege geht es weiter unserem Tagesziel entgegen. Unterwegs sollen wir noch an dem alten Schloss Altenklingen vorbei kommen. Irgendwie war es zu gut versteckt oder wir haben einen falschen Weg gewählt, das Schloss habe ich nicht gesehen. Leicht abwärts geht es nach Märstetten, schon von weitem ist der Kirchturm gut sichtbar. Die Pilgerherberge ist schnell gefunden, wir erreichen sie um 17:00 Uhr. An der Tür ist ein Plan mit Namen und Tel.-Nr. der Personen angebracht, die gerade Dienst haben. Nach kurzer Zeit wird uns aufgeschlossen und die Wohnung gezeigt. Die Pilgerherberge ist in einem alten Fachwerkhaus untergebracht. Es stehen mehrere Mehrbett-Zimmer, ein Bad, eine Küche und ein Aufenthaltsraum zur Verfügung. Alles für Selbstversorger. Gegenüber der Herberge gibt es eine Einkaufsmöglichkeit.

Nach dem Frischmachen und der täglichen Wäsche geht es los um den Ort etwas zu erkunden, die Kirche ansehen und in einem Lokal zum Abendessen. Um 20:00 Uhr ist Schluß, wir liegen geschafft im Bett und sind für diese Nacht die einzigen Pilger in der Herberge. So standen uns am Morgen Bad und Küche alleine zur Verfügung. Das Wetter heute: sonnig von 14 °C bis 25 °C

Die Pilgerherberge in Märstetten ist klein, sehr sauber und günstig. Sie ist zu empfehlen.

Weiter geht es mit Tag 2.

Zurück         Home               Jakobsweg

Auf der Seite sind teilweise Texte oder Bilder mit einem Link versehen.

Die Rechte an den Fotos liegen alle bei mir, eine Verwendung ist nicht zulässig.