0. Tag, Anreise nach Ulm

Die Anreise nach Ulm erfolgte am 22.05.2010 mit dem Auto, dies haben wir in Neu-Ulm auf dem P+R Gelände des Bahnhofs abgestellt.

u-01Da unser Gepäck platzsparend in jeweils einem Rucksack untergebracht war, war es ein leichtes die Unterkunft in Ulm zu Fuss aufzusuchen. Für diese Nacht hatten wir uns direkt am Münster im Hotel „Anker + Spanische Weinstube“ ein Zimmer genommen. Es war für diese Nacht das letzte freie Zimmer.

Hotel Anker Spanische Weinstube
Hotel Anker Spanische Weinstube

Zentral gelegen konnten wir uns vor dem Start unserer Pilgerfahrt das Zentrum von Ulm und das „Fischerviertel“ ansehen. Abendessen gab es dann in der Spanischen Weinstube des Hotels. An diesem Abend war das Champions-League-Spiel München gegen Mailand in Madrid,  was mich überhaupt nicht interessierte aber im Lokal gesehen wurde. Es ging früh ins Bett um am nächsten Tag fit zu sein.

Weiter geht es mit dem 1. Tag.

Home            zurück              Jakobsweg

Auf der Seite sind teilweise Texte oder Bilder mit einem Link versehen.

Die Rechte an den Fotos liegen alle bei mir, eine Verwendung ist nicht zulässig.